LRS-Rosenheim - Förderzentrum für Lesen, Rechtschreiben und Lerntechnik
 LRS-Rosenheim -Förderzentrum für Lesen,Rechtschreiben und Lerntechnik

Aufmerksamkeit / Konzentration - Spezial

 

In den letzten Jahren wurden ADS und ADHS  als Ursachen vieler Fehler beim Lernen vermutet.

Aber nicht immer handelt es sich um eine Aufmerksamkeitsstörung (ADS) - mit oder ohne motorische Unruhe (Hyperaktivität - ADHS), wenn Kinder und Jugendliche wenig erfolgreich versuchen, ihr Verhalten auf ein Ziel zu lenken, eine Aufgabe zufriedenstellend zu erledigen.

 

Häufig können sie klar wahrnehmen und auch benennen, was zu tun ist, nur das Zusammenspiel von Denken und Vorstellung misslingt. Obwohl sie zum Teil fleißig üben, klagen sie dann oft zurecht: "Daheim konnte ich die Aufgaben noch, aber in der Probe habe ich dann sehr viele Fehler gemacht!"

 

Im LRS-Institut zielt die Aufmerksamkeitsschulung mittels sprachgeleiteter, quasi "von innen kommender Anleitung" auf die Selbststeuerung des Schülers. Dabei werden die Feinmotorik, Wahrnehmung, die Denk- und Merkfähigkeit sowie das Lang- und Kurzzeitgedächtnis trainiert. 

 

 

LRS-Rosenheim

Ruedorffer Str. 9

83022 Rosenheim

08031 15631

 

24-Stunden Kontakt:

0151 17229903

 

 

Datenschutz

 

 

     

 

 

 

(Stand 03.07.2019)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LRS-Rosenheim