LRS-Rosenheim - Förderzentrum für Lesen, Rechtschreiben und Lerntechnik
 LRS-Rosenheim -Förderzentrum für Lesen,Rechtschreiben und Lerntechnik

Übertritt auf eine weiterführende Schule

 

 

Die hier angesprochene Prüfungsvorbereitung ist insbesondere für lese- und rechtschreib-schwache Schüler gedacht, denen der Zugang zu weiterführenden Schulen aufgrund ihrer guten Allgemeinbegabung nicht verbaut bleiben soll.

 

 

 

•  Sobald eine Prüfung über die Aufnahme in einen andere Schultyp entscheidet, muss der Rahmen der Prüfungsvorbereitung gut überdacht werden, um Überforderungen zu vermeiden.

•  Unsere langjährige Erfahrung mit dem Schulstoff aller Schularten, den Prüfungs-situationen und den Möglichkeiten, den Lernfortschritten richtig beobachten zu können, hilft dem Schüler, den notwendigen Arbeitseinsatz richtig einzuschätzen.

•  Alle Arbeitsschritte werden dokumentiert und sind für den Schüler nachvollziehbar.

•  Dabei bietet das Institut ein zielgerichtetes und effektives Training für die jeweiligen Fächer.

•  Eine Spezialität des Instituts ist darüber hinaus die Unterstützung und spezielle Förderung lese- und rechtschreibschwacher Schüler nach dem Übertritt. Der vertraute Umgang mit der Fremdsprache vor dem Hintergrund einer Teilleistungsschwäche steht dabei im Mittelpunkt der Unterstützung.

 

_________________________________________________________________

  

Startseite   

 

Seitenanfang

Seite zuvor                                             

Nächste Seite

_________________________________________________________________ 

 

 

LRS-Rosenheim

Ruedorffer Str. 9

83022 Rosenheim

08031 15631

 

24-Stunden Kontakt:

0151 17229903

 

 

Datenschutz

 

 

     

 

 

 

(Stand 03.07.2019)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LRS-Rosenheim